Aktuell im Kino UFERPALAST

Do 23.1. 20h | FR 24.1. 19h | SA 25.1. 21:15h | SO 26.1. 16h 
Aktuelle Filme in OmU
Aquarela
(russ./engl./span.OmU, Victor Kossakovsky, GB/D/DK/USA 2018, 90 min)

SA 25.1. 19h | SO 26.1. 18h | MO 27.1. 20h
Aktuelle Filme in OmU
Der Leuchtturm
(engl.OmU, Robert Eggers, CAN/USA 2019, 109 min)

FR 24.1. 21h* | DI 28.1. 20h* | MI 29.1. 20h*
Aktuelle Filme in dF*
Der Leuchtturm
(dF*, Robert Eggers, CAN/USA 2019, 109 min)

NUR SO 24.11. 11:30h
Stummfilm-Matinee mit Live-Piano
Die selige Exzellenz
(Wilhelm Thiele, D 1926/27, 106 min)
Am Piano: Alexander Friedrich

Filmprogramm zum Klezmer Festival 2020
Schon jetzt vormerken!

DO 15. bis
Mi 18. März
Alle Filme und Infos hier


Aus unserem aktuellen Newsletter

zu dem man sich hier anmelden kann...


Noch mehr Musik

Wir füllen die trübe Jahreszeit mit noch mehr Filmen rund um das Thema Musik!

Da gibt es die Story rund um eine auf die schiefe Bahn geratene Countrysängerin, die mit Anarchie, Aufrichtigkeit und einer meisterhaften Hauptdarstellerin besticht.

WILD ROSE

GB 2018, 101 Min., engl. OmU+dF*
Ab 9. Januar im Uferpalast

Kein Konzertfilm, keine Dokumentation, sondern ein wunderbarer Spielfilm!

Alle Infos, Trailer und Anfangszeiten stehen hier...

Und auch als Film im Januar: Das meistverkaufte Gospel-Album aller Zeiten: "Amazing Grace"!

1972 steht Aretha Franklin im Zenit ihrer Karriere. Doch nach 20 Studioalben, inklusive elf Nummer-eins-Hits, beschließt die Queen of Soul zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzukehren: In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gibt sie zusammen mit dem Southern California Community Choir und der Gospellegende Reverend James Cleveland ein Konzert und lässt einen Mitschnitt für das Album aufnehmen. Der spätere Oscar-Preisträger Sydney Pollack dokumentierte das Geschehen mit fünf Kameras - und vergass dabei, Bild und Ton synchron aufzunehmen...

Jahrzehnte später erwarb Musikproduzent Alan Elliot die Aufnahmen, ließ sie mithilfe neuer digitaler Technik synchronisieren und schnitt daraus einen Film:

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

Amazing Grace. USA 2018, 89 Min., engl. OmU
Ab 17. Januar im Kino Uferpalast!

Alle Infos findet ihr hier...

Kein polierter Best-Of-Mitschnitt, keine Dokumentation und kein Spielfilm - aber ein Konzertfilm!

Die Reihe wird im Februar fortgesetzt, Infos gibt es schon jetzt hier...


Eine neue Filmreihe "Regie: Jessica Hausner"

Wir widmen im Januar und Februar Jessica Hausner eine ganze Filmreihe!

Wir beginnen mit einem Film, auf der Diagonale 2005 als Bester Film ausgezeichnet wurde: Mit stilistischer Meisterschaft gelang Jessica Hausner eine eigene, extrem spannungsreiche Form des Mystery-Films zwischen Hitchcocks Suspense-Thrillern und Stanley Kubricks „Shining“. So präzise die unbekannte Gefahr inszeniert ist, so konsequent ist der Film, die Erwartungen des Zuschauers immer wieder spielerisch zu unterlaufen.

HOTEL

A/D 2004, 83 Min., 35mm
Vom 10. bis 12. Januar im Kino Uferpalast!

Alle Anfangszeiten, Infos und Trailer hier... 

Weiter geht es im Januar mit einem „böses Märchen“ - so will Jessica Hauser ihren Film „Lourdes“ verstanden wissen. Mit ihrem beeindruckenden Werk voller Ambivalenzen wirft die österreichische Filmemacherin eine Menge Fragen auf. Ist es wirklich ein Wunder, das Christine widerfährt? Oder entpuppt sich das ganze Miraculum gar als Traum, als Wunschvorstellung, das letzten Endes keinen Bestand haben wird? Die Interpretationsmöglichkeiten sind vielfältig und bewahren letztlich das Geheimnis des Glaubens und der Wunder für sich. Allem Realismus des Ortes zum Trotz verbirgt sich in der Erzählung eher eine zutiefst menschliche Parabel über das Wesen des Glaubens und des Hoffens, eine tieftraurige Reflektion über die Wege, die das Leben nehmen kann und wie wir damit zurechtkommen müssen.

LOURDES

A/F/D 2009, 95 Min.,
Vom 16. bis 19. Januar im Kino Uferpalast!

Alle Anfangszeiten, Infos und Trailer hier... 

Auch diese Reihe wird im Februar fortgesetzt, Infos gibt es schon jetzt hier...


Noch zwei Highlights

Mit seinem zweiten Spielfilm festigt Autor und Regisseur Robert Eggers seinen Ruf als einer der aufregendsten Filmemacher unserer Zeit. In der Abgeschiedenheit der rauen Küste New Englands inszeniert er das packende Duell zweier Männer, das in der klaustrophobischen Enge des maroden Leuchtturms zusehends eskaliert. Willem Dafoe und Robert Pattinson präsentieren eine brilliant gespielte Tour-de-Force, der man sich nicht entziehen kann und die einen beeindruckenden Höhepunkt für beide Schauspielerkarrieren darstellt:

DER LEUCHTTURM

The Lighthouse. CAN/USA 2019, 109 Min., s/w, engl. OmU+dF*
Ab 24. Januar im Kino Uferpalast!

LA FLOR - Der besondere Film

Zu allen Infos und zum Trailer geht es hier ...

Und noch ein besonderer Film im Januar:
Der Filmemacher Victor Kossakovsky fängt in seinem Dokumentarfilm „Aquarela“ alle Eigenschaften und Facetten von Wasser ein. Vom zugefrorenen Baikalsee in Sibirien, dem tiefsten See der Welt, den gefährlichen Wellen eines Hurrikans in Miami bis hin zum atemberaubenden Salto Ángel-Wasserfall in Venezuela, der der höchste seiner Art auf der Erde ist. Neben wunderschönen Bildern des lebenswichtigen Elements thematisiert Kossakovsky auch die Zerstörungskraft des Wassers und den Menschen, der nach wie vor Probleme hat, die Naturgewalt zu bändigen.

AQUARELA

GB/D/DK/USA 2018, 90 Min., russ./engl./span. OmU
Ab 24. Januar im Kino Uferpalast!

Zu allen Infos und zum Trailer geht es hier ...


STUMMFILMMATINEE

Wo gibt es das noch? Im Kino Uferpalast! 

Stummfilm-Matinee mit Live-Piano

DIE SELIGE EXZELLENZ

D 1927, 106 Min., s/w, 35mm, Regie+Buch: ADOLF EDGAR LICHO, WILHELM THIELE
nach dem Lustspiel von Rudolf Presber und Leo Walter Stein, Kamera: Werner Brandes
Mit: Willy Fritsch, Olga Tschechowa, Ernst Gronau, Max Hansen u.a.

„Die sorgfältige, einfallsreiche Regie wird durch eine famose Darstellung unterstützt. Die Tschechowa hat ein bezauberndes Lächeln, eine geistvolle Miene und trägt ihre prachtvollen Toiletten mit der Selbstverständlichkeit der großen Dame. Ernst Gronaus Goethekopf und Willi Fritschs Jungenhaftigkeit stehen in wirkungsvollem Gegensatz.“ (aus: Internationale Stummfilmtage, Bonn, wiki)

Am Piano: Alexander Friedrich
NUR AM 26.1., 11:30 Uhr im Kino Uferpalast!

Die Filminfos gibt es hier...


Wir stecken auch hinter...

mauerflimmern, unserem Open-Air-Kinoangebot im Innenhof des Kulturforum Fürth.

Wir waren auch Teil des Musikdokumentarfilmfestivals notesonmusic und
bei den Französischen Filmtagen im Herbst 2018.

www.uferpalast.de uses cookies. Close